juridikum 3/1995

Republik Ö3?

Download

THEMA: REPUBLIK Ö3?

Brigitte Hornyik

Von der zweiten Männer- in die dritte Frauenrepublik?
Brigitte Hornyiks Gedanken zur Stellung der Frau in diesem Lande 

Alexander Somek

Organe der Verfassungsinterpretation
Wer kann den Bundespräsidenten kontrollieren?, fragt Alexander Somek

Hans Köchler

Zwischen Ideal- und Realverfassung
Hans Köchler über die Notwendigkeit eines Paradigmenwechsel 

Recht & Gesellschaft

Karin König

Staatsangehörigkeit in der Moderne
Karin König analysiert das österreichische Staatsbürgerschaftsrecht

Sepp Brugger

Anpassungsbedarf
Sepp Brugger zeigt die Nicht-EU-Konformität unseres Fremdenrechts auf

Nikolaus Forgó

Princeps legibus solutus? Teil III
Das Recht als eine Disziplin erzeugende Disziplin, von Nikolaus Forgó

Martina Thomasberger

Vaterrecht und Kindeswohl
Martina Thomasberger thematisiert die gemeinsame Obsorge über Kinder

Elisabeth Holzleithner

Die Kodierung des Körpers, Teil II
Elisabeth Holzleithner über das "pornographische Element" in unserer Kultur 

Helmut Graupner

Kein Recht zu lieben
Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung fordert Helmut Graupner

Martin Berger

Dämonisches zum diabolischen Blick
Martin Berger beobachtet das Teuflische am leben

Sehen/Hören/Lesen

Klaus Richter

Österreichs Rechtstheorie und -praxis um die Jahrtausendwende
Das Reisegepäck österreichischer Juristen, ausgepackt von Klaus Richter

Robert Zöchling

Gute Miene Böses Spiel
Robert Zöchling im Context an den Grenzen der Aufklärung

Studium & Beruf

Angela Diewald

"Unsachliche" Entscheidungen
Angela Diewald prüft den VfGH, der die Mitbestimmung von Studierenden prüft 

Vorsatz

Thomas Sperlich

Lug und Trug
Thomas Sperlich zur Metaphysik im österreichischen Geschichtsverständnis

Merkwürdig

Privatradio & VfGH/Tatblatt & OGH/Rechtspflege & Rechtsanwältinnen

Nachsatz

Michael Wimmer

Unmögliche Leute 
Für den Umgang Österreichs mit "seinen" Naziopfern schämt sich Michael Wimmer

<- zurück zu: archiv