aktuelle veranstaltungen

juridikum zum hören

In einer Spezialausgabe berichten Iris Dullnig, Julia Ecker und Petra Limberger über die Vereinbarkeit von Anwaltschaft und Familie:

aktuelle ausgabe

juridikum 4/2019

Verkehr(t). Klima, Luft und Mobilität

vor.satz

Isabell Doll / Nikolaus Wieser

Ein neuer Green Deal?

merk.würdig

Christoph Stoll

Marxismus als Sozialwissenschaft
Rechts- und Staatsverständnisse im Austromarxismus

Hanna Palmanshofer

Die unzufriedene Demokratie
Aufbegehren und Streit als Konstitutiva des Demokratischen

Sebastian Öhner

Kinder an die Macht
Das Kinderrecht auf Partizipation, sein Potential und seine Umsetzung in Österreich

Marlene Kreil

Fridays For Future: Schulstreik für den Klimaschutz
Verfassungsrechtliche Möglichkeiten zur Rechtfertigung des zivilen Ungehorsams

Maximilian Blaßnig / Antonia Reiss

Parlamentarische Demokratien im Rückbau

recht & gesellschaft

Walter Fuchs / Veronika Hofinger / Hannah Reiter

Respekt als zentrale Dimension eines menschenwürdigen Polizeianhaltewesens
Ausgewählte Ergebnisse einer Umfrage unter Verwaltungsstraf- und Schubhäftlingen

Marion Johanna Neunkirchner

Schlepperkriminalität im Zuge transnationaler Europäisierung.
Die restriktive Historie des Fremdenpolizeigesetzes im kriminalpolitischen Diskurs.

Ümra Gencer

Die Klage der Herero und Nama
Historische Grenzen des Völkerrechts

Tamara Ehs

Forschungsbericht: Wer spricht Europarecht?
Demokratiewissenschaftliche Fragen zu Richter/innenbestellung und Rsp am Gerichtshof der EU

thema

Judith Fitz / Eva Pentz / Gregor Schamschula

Vorwort der Gastherausgeber_innen: Verkehr(t) Klima, Luft und Mobilität

Teresa Weber

Staatsziele – Grundrechte – Umwelt- und Klimaschutz
Spielräume des Gesetzgebers

Verena Madner / Lisa-Maria Grob

Potentiale der Raumplanung für eine klimafreundliche Mobilität

Heinz Högelsberger

Steuern im Verkehrssektor: Weit weg von Kostenwahrheit, Fairness und Umweltbewusstsein

Florian Rathmayer

Fehlende Kostenwahrheit im Straßenverkehr
Wie das geltende Recht die Verkehrswende bremst

Stefanie Bermesser

Ausgenommen Fahrräder
Rechtliche Rahmenbedingungen für den Radverkehr in Österreich

Gregor Schamschula

Vom Recht auf saubere Luft
Rechtsschutz und Öffentlichkeitsbeteiligung am Beispiel des Salzburger Luftreinhalteprogramms

nach.satz

Maria Sagmeister

100 Jahre Frauen am Juridicum