juridikum 1/1999

Menschenrechtsjahr 1998 - Eine Replik

Download

Thema: Menschenrechtsjahr 1998 - Eine Replik  

Manfred Nowak

Highlights der internationalen Menschrechtsentwicklung
Konkrete Fortschritte hin zum globalen Menschenrechtschutz

Marion Wisinger

Das Jahr ist um - die Arbeit geht weiter
Österreichische Nichtregierungsorganisationen und das Menschenrechtsjahr '98

Hannes Tretter

"Menschenrechtsrhetorik" oder "Menschenrechtssäule"
Die Europäische Union und die Menschenrechte

G. Reiter & K. Knaus

Das wachsende Geschäft mit Frauen
Sklaverei im ausgehenden 20. Jahrhundert

Helmut Sax

Rechenschaft im Dialog
Der Österreich-Bericht vor dem UN-Kinderrechtsausschuß

Violeta Demaj

Die Vorgeschichte eines Krieges
Internationale Bemühungen um eine Konfliktlösung in Kosova
Recht & Gesellschaft

Zeitdokument

"Lesben- und Schwulenprozeß", die Zweite
Auszüge aus dem Urteil des Oberlandesgerichts Linz

Anna Sporrer

Letter from New York
Reflexionen über Feminismus und Recht

Richard Soyer

Vom Kartellstrafrecht
Oder: Über den "Wiener Bauskandal"

Nadja Lorenz

Kein schöner Drittland
Der Verwaltungsgerichtshof über Ungarn als (un)sicheres Drittland

Klaus Richter

Order now - click here
Die Kinderpornographie-Hysterie: Öffentlichkeit und Realität

Alexander Somek

Links vom nördlichen Atlantik
New Republicanism und Empowered Democracy an der Harvard Law School

Alexander Somek & Viktor Mayer-Schönberger

Noch immer links vom nördlichen Atlantik
Viktor Mayer-Sschönberger und Alexander Somek im Gespräch

Alois Birklbauer

Und sie bewegte viel ...
Der Einfluß einer kleinen Zeitschrift auf die österreichische Kriminalpolitik

Maria Nicolini

Schärfer als ein Pfeil
Blasi und Pepi, die Federwesen

Klaus Firlei

Landesverfassungsreform im turbulenten Umfeld. Kernelemente einer ambitionierten Bundesstaatsreform

Sehen/Hören/Lesen

Nikolaus Benke & Elisabeth Holzleithner

Mainstreaming Legal Gender Studies. Lokale Verstörungen": Gleichbehandlung und Legal Gender Studies

Nikolaus Forgó

Informationsrecht & Rechtsinformation
Ein Universitätslehrgang

Martin Michael Roß

Rettet die Telefonzelle. Ein Aufruf

Maria Windhager

Vorsatz: Alles was Recht ist
Es hat uns sehr gefreut

Zöchling, Kugler, Wimmer, Wedl, Beran, Echsel

Nachsätze: 10 jahre juridikum. Es war, es ist und es wird sein

Merkwürdig

<- zurück zu: archiv