juridikum 2/1997

Informationsrecht und Kontrolle

Download

THEMA: Informationsrecht und Kontrolle

Viktor Mayer-Schönberger

Einleitung
Auf Trampelpfaden durch den Cyberspace

Elisabeth Holzleithner/Viktor Mayer-Schönberger

Deconstructing cyberlaw
Über das Verhältnis von Wunsch und Realität der Regeln im Netz 

Rohan Samarajiva

Cybercontent: Unscharfer Sittlichkeitsbegriff
Pornographie: die Schwierigkeiten bei der Regulierung von Cyberinhalten

Viktor Mayer-Schönberger

Cyberlinks: Datenschutz für die Keks?
Warnung vor unerwünschten Nebenwirkungen von "Cookies"

Gabriele Schmölzer

Cyberstructure: Die "Fangschaltung"
Fernmeldegeheimnis und Datenschutz

Recht & Gesellschaft

Maria Windhager

Wer Recht hat, soll Recht bekommen
ZOOM, Akin und Alternative erheben Klage und Beschwerde beim VfGH

Matthias Blume

Gemischte Gefühle...
... erweckt der neue Entwurf zur Änderung der Fremdengesetze

Katharina Echsel

Novelle zum Asylgesetz
Ein Schritt vor, zwei Schritte zurück

Ewald Wiederin

Kein Recht auf Prüfung?
Eine dogmatische Untersuchung des Dubliner Abkommens

Richard Soyer

Cives europei sumus!
Der Fall Kremzow vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg

Ursula Kriebaum

Zur Verhütung von Folter
Österreichische Defizite beim Schutz vor Polizeiübergriffen

Doris Weiß

Keine Frauensache?
Flexible Arbeitsverhältnisse im Spiegel des EU-Rechtes

Birgit Feldner

Auf halbem Weg zur Selbstverständlichkeit
Zur Geschichte universitärer Frauenbildung

Sehen/Hören/Lesen

Volker Frey

Sicher in Österreich
Nikolaus Dimmel

Andreas Walch

Horcht's doch hin!
Eine Lesung, veranstaltet von Amnesty International

Maria Windhager

Vorsatz: Die Haider-'Macher
Der 6. Senat des Obersten Gerichtshofes erteilt die Absolution

Robert Zöchling

Versatz: Wir bitten zum Tanz
Einladung zum Rendezvous unter dem Verfassungsbogen

Iris Kugler

Nachsatz: Gemeinsame Obsorge - der Test
Was der Gatte nicht lernt, lernt der Ex-Gatte nimmermehr

Merkwürdig

<- zurück zu: archiv