juridikum 2/2006

Lateinamerika und Europa

Download

recht & gesellschaft

Manfred Nowak

Der mühsame Kampf gegen die Folter

Marianne Schulze / Karin Tertinegg

Eine glückliche Familiengesellschaft - oder: Schöne Erwartungen. "Das Hochzeitsbuch - Eine Sammlung schöner Erwartungen" der Sozialministerin an heiratswillige ÖsterreichicherInnen

Dominik A. Thompson

Bloß keine Zahlen, bitte! Ein Kommentar zur Reformdebatte am Wiener Juridicum 

Peter Warta

Sind die Ortstafelerkenntnisse vollstreckbar? 

thema: lateinamerika und europa

Richard Potz

Vorwort: (Rechts-)Kulturen im Dialog

Bartolomé Clavero (Übersetzung: René Kuppe)

Das Recht der Völker in der Staatsverfassung für Amerika (El Derecho de Gentes en la constitución de estados por América)

Ditlev Tamm

Das Derecho Indiano in Lateinamerika. Zum Begriff des Derecho Indiano

René Kuppe

Indianische Rechte im Rahmen der Verwirklichung eines plurikulturellen und multiethnischen Staates

Elisabeth Holzleithner

Latina & Latino. Critical Legal Studies und europäisches Gleichheitsdenken - ein interkultureller Dialog

Eva Maria Maier

Die Theologie der Befreiung. Ein lateinamerikanisches Menschenrechtsprojekt mit europäischen Wurzeln?

Nikolaus Dimmel

Die EU - ein "historischer Block"?

Nicole Schabus

The Struggle for Social Equality, Environmental Protection and Indigenous Rights in the Americas in a Time of World-Wide Trade Liberalization

vor.satz

Lukas Oberndorfer

Ein Vorsitz zum Gähnen

merkwürdig

Valentin Wedl

Nach Vaxholm nun Viking. Oder: Die spinnen, die Briten!

nach.satz

Alexia Stuefer

Mehr ist weniger

<- zurück zu: archiv