juridikum 2/2021

vor.satz

Nikolaus Wieser

Alle Menschen haben ein Recht auf Schutz vor den negativen Folgen des Klimawandels Zeit für ein neues Grundrecht?

merk.würdig

Ines Rössl

Freundschaft in Zeiten von COVID-19

Kathrin Römisch / Franziska Witzmann

Mit Leichter Sprache (Un)Recht verstehen
Zwei Beispiele aus der Arbeit des Bochumer Zentrums für Disability Studies

debatte: CORONA

Peter C. Schöffmann

Trautes Heim, Glück allein
COVID-19 und mobile Arbeit (download)

recht & gesellschaft

Teresa Exenberger / Alina Hanel

Automatisch ein Problem
Gesichtserkennungstechnologie in der Strafverfolgung

Kevin Fredy Hinterberger / Johannes Peyrl

Selbständige Erwerbstätigkeit von irregulär aufhältigen Drittstaatsangehörigen
Verboten oder erlaubt?

Martin Stiller

Verfolgung, Flucht, Verlust der österreichischen Staatsbürgerschaft
Überlegungen zu Österreichs Maßnahmen im Zusammenhang mit austrofaschistischem und nationalsozialistischem Staatsbürgerschaftsentzug

Florian Horner

Unterstützungsleistungen des Bundesheeres
Die Zulässigkeit von Unterstützungsleistungen des Bundesheeres zur Bewältigung der Migrationskrise

Andreas Schrabauer

„Ich muss insbesondere aus sicherheitspolizeilichen Gründen auf einer lückenlosen Erfassung aller jüdischen Mischlinge bestehen“<br/>Die antisemitische Gesetzgebung während der NS-Zeit in Österreich und den Niederlanden

Thema: Rechtsvertretung

Jakob Fux / Emanuel Matti / Antonia Wagner

Vorwort der Gastherausgeber_innen

Sebastian Frik

Verstaatlichte Rechtsberatung im Asylverfahren<br/>Die BBU-GmbH und die Frage der Unabhängigkeit der Rechtsberatung

Katharina Beclin

Garantieren die Verteidigungsrechte von Jugendlichen ein faires Verfahren?

Alexia Stuefer

Ästhetik des Strafverfahrens am Beispiel von Normativität und Faktizität der Strafverteidigung

Jasmin Ziegelbecker

„Gleiche Waffen“ in rechtlichen Verfahren?
Gedanken zu den Anforderungen des Grundsatzes der Waffengleichheit an die Verfahrensgestaltung

Martin Marlovits

Die Welt nach meinen Wünschen und Vorstellungen
Die Verpflichtung der ErwachsenenvertreterIn zur Untätigkeit aufgrund der Wünsche der vertretenen Person

Micha Kriebernegg

Verfahrenshilfe als Garant für den Rechtsstaat?
Kritische Betrachtung eines alt bewährten Instituts

nach.satz

Anastasia Hammerschmied / Amelie Herzog

Sexualisierte Gewalt an den EU-Außengrenzen
Ein EU-Deal und seine Verliererinnen

<- zurück zu: archiv